Elmstein im Biosphärenreservat Naturpark Pfälzerwald
Hallo und herzlich willkommen,

ich freue mich, dass Sie sich für unsere Internetseite interessieren und heiße Sie herzlich willkommen!

Die Fremdenverkehrsgemeinde Elmstein ist mitten in der reizvollen, urwüchsigen und naturbelassenen Landschaft des Pfälzerwaldes gelegen. Die Berge und die Mischwälder laden in jeder Jahreszeit zu Wanderungen und Radtouren auf einem gut markierten Wegenetz ein. Zahlreiche historische Gebäude und Burgen prägen die Gemeinde und das Elmsteiner Tal. In und um den Ort können neben der Burg, eine historische Triftanlage oder das Waldarbeitermuseum sowie die historische Wappenschmiede (verfügt über ein mit Wasserkraft getriebenes Hammerwerk) besichtigt werden. An den Wochenenden besteht die Möglichkeit eine erlebnisreiche Fahrt mit der Museumsdampfeisenbahn das „Kuckucksbähnel“ zu erleben. Ausflüge an die Deutsche Weinstraße (18 km) oder ins benachbarte Frankreich (45 km) sind empfehlenswert.

Ich würde mich freuen Sie persönlich begrüßen zu dürfen und wünsche Ihnen schon jetzt einen schönen und erholsamen Aufenthalt in unserer Gemeinde.

Herzlichst ihr Stefan Herter





Die Gemeinde Elmstein unterstützt sie finanziell (Gewährung einer Rechtbauholzvergütung) beim Bau- und Umbau von Wohneigentum.

Fragen sie uns, gerne auch zur Sprechstunde von Bürgermeister Stefan Herter und den Beigeordneten, dienstags ab 17.00 Uhr. Tel 06328 234
Link

Wappen der Gemeinde Elmstein

Elmstein,  im Biosphärenreservat Naturpark Pfälzerwald

z.B.
Elmsteiner Bildband,
von K. Kullmer.
Ideal auch als Geschenk!
Elmsteiner Bilderbuch

Mängel-Melder-App
Mängel-Melder-App
Elmsteiner live Mängel-Melder
Was ist los in Elmstein:

Sa. 09.12. 2017
ab 17 Uhr- "an de Bachbrick“.
Dorfsingen
unterm Iggelbacher Weihnachtsbaum
Vereinigte Männergesangverein 1888 Iggelbach
Bei Glühwein, Waffeln und Würstchen trägt der Chor unter Leitung von Dieter König  Weihnachtslieder.
Mitsingen erwünsch!
------
Sa. 09. und So. 10.12.2017
Nikolausmarkt an der katholischen Kirche Maria Heimsuchung in Elmstein
------
08.-10.12.2017
Weihnachtsmarkt am Parkplatz des neuen Kuckucksbahnhofs in Elmstein.
Samstag mit Platzkonzert des Protestantischen Posaunenchors aus Appenthal
------
15.12.2017
Krippenpfad im Ortszentrum Elmstein.
Organisationsteam Annette Aull, Luise und Klaus Ott
------
17.12.2017
„Tag der offenen Werkstatt“
Historische Wappenschmiede
Elmstein
------
22.12.2017
Dorfweihnacht
18.00 Uhr
Protestantische Kirche Elmstein

Zu hören sind der Kinderchor "Elmsteiner Dorfspatzen", der Prot. Kirchenchor Elmstein, der Kurpfälzischer Singkreis, der MGV "Sängerlust" Elmstein ^^sowie die Jungbläser und der Große Chor des Prot. Posaunenschores "Soli Deo Gloria", Appenthal. Die Lesung hält Ortspfarrer Schatull. Die beteiligten Chöre wollen mit ihrer Musik den Zuhörern die Hektik der vergangenen Wochen vertreiben und auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen.
------
22.12.2017
Weihnachtsklänge vom Rehfelsen
17.00 bis 18.00 Uhr

K&K Blechbläserquintett
Traditionelle und alpenländische Weihnachtsmelodien am Möllberger Häuschen.
------
24.12.2017
Weihnachtsklänge am Turm
18.00 Uhr Appenthal

Es hat eine lange Tradition, dass man sich in Appenthal am Heiligen Abend am Glockenturm trifft, um sich auf das Weihnachtsfest einzustimmen. Die Bläserinnen und Bläser des örtlichen Posaunenchores werden, unterbrochen vom Glockengeläut, drei Weihnachtschoräle zu Gehör bringen. Es herrscht schon eine besondere Atmosphäre, wenn der Chor "Stille Nacht, heilige Nacht" ins Dorf klingt und das Echo von den Bergen widerhallt.
------
31.12.2017
Silvesterparty beim VFL-Elmstein
am Sportplatz
/ Anmeldung erwünscht.

31.12.2017
Protestantischer Posaunenchor
Beginn: 23.59 Uhr
Alter Turm Appenthal
Der 1950 gegründete Protestantische Posaunenchor hat das alte Brauchtum, das neue Jahr musikalisch in Appenthal zu begrüßen, schon im Gründungsjahr fortgeführt. Seit 1950 ertönen alljährlich drei Choräle, die durch die Appenthaler Glocken unterbrochen werden. Vor der mächtigen Kulisse des Alten Turmes finden sich alljährlich immer mehr Gäste ein, die bei einem Gläschen Sekt auf das Neue Jahr anstoßen. Und so bleibrt zu hoffen, dass die Aktiven in diesem Jahr mit vielen Menschen das Jahr 2018 stimmungsvoll beginnen können.

Veranstaltungen 2017 Veranstaltungen 2018 mit Vorankündigungen

Ihr Team im Rathaus
Ortsbürgermeister
Stefan Herter (SWG) (Bild mitte)
sowie die Beigeordneten
Joachim Wickhüller (CDU) (Bild rechts)
(Geschäftsbereiche: Liegenschaften, Spielplätze, Friedhöfe)
        und
Michael Speiger (SWG) (Bild links)
(Geschäftsbereich: Generationen, Kultur, Sport und Tourismus)

Öffnungszeiten

Mo, Mi, Do, Fr
Nur nach Vereinbarung
Dienstag
-
Sa - So
Nur nach Vereinbarung

So finden Sie uns Rufen Sie uns an
Share by: